Vorstandschaft & Beiräte

Brigitte Holz

Brigitte Holz

1. Vorsitzende

Stadträtin, Referentin für Senioren und Soziales, Erzieherin

Norbert Krix

Norbert Krix

2. Vorstand

Stadtrat, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht

Luise Zeininger

Luise Zeininger

Kassiererin

Elisabeth Rathmann

Elisabeth Rathmann

Schriftführerin

Peter Ondak

Peter Ondak

Kassenprüfer

Beiräte: Marliese Rossel, Peter Schmalz, Erwin Gruber, Petra Zeininger-Benning, Roland Neider, Ludwig Fröhlich, Erwin Schneider, Klaus Förster, Carina Wörle-Simmerlein

Wie alles begann.

1986
Im September 1986 trafen sich acht Königsbrunner Geschäftsleute und gründeten unter Vorsitz von Hans Bromby den HILFSFONDS e.V. für unschuldig in Not geratene Bürger unserer Stadt.

1992
Im Jahr 1992 übernahm der Königsbrunner Frisörmeister Walter Zeininger den Vorsitz. Unter seiner Leitung wuchs der Verein auf rund 120 Mitglieder an. Durch Mitgliedsbeiträge und Spenden ist der HILFSFONDS e.V. in der Lage, unbürokratisch und schnell zu handeln, wenn Menschen Hilfe benötigen.

2007
Durch Walter Zeininger wurde im Jahr 2007 die Hilfsfonds-Stiftung ins Leben gerufen und von der Regierung von Schwaben als rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts anerkannt.

2012

Brigitte Holz übernimmt den Vorsitz des HILFSFONDS e.V.

Ziel und Zweck der Stiftung sowie des HILFSFONDS e.V. ist es, auf einer soliden tragfähigen Basis, die Armut zu lindern bzw. benachteiligten und unverschuldet in Not geratenen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Königsbrunn zu helfen.